+43 676 350 9662 mail@craniosacralpraxis.at

Behandlung

Die Behandlung ist sehr sanft und geprägt von meditativer Ruhe. Der Klient liegt während der etwa 45-minutigen Behandlung bekleidet in bequemer Position auf eine Behandlungsliege.

Mit den Händen wird der craniosacrale Rhythmus, sowie Spannungszustände der verschiedenen Körperstrukturen und Gewebsschichten (Muskulatur, Knochen, Bindegewebe, innere Organe) erspürt.

Traumatische Erlebnisse wie Unfälle, Verletzungen oder emotionale Schock hinterlassen energetische Abdrücke im Körper. Diese werden im Gewebe gespeichert und als Einschränkung empfunden. Der Craniosacralpraktiker kann diese Gewebeerinnerungen erspüren und in der Behandlung einen tiefgreifenden, regulierenden Prozess in Gang bringen.

Die Sitzungen können über längere Zeit einen Entwicklungsprozess begleiten oder sporadisch zum Krafttanken eingesetzt werden.
 Ich begleite und berühre Sie mit Achtsamkeit und Stille.